chevi alt

Mietwagen Curaçao -  Angebote und die besten Tipps

Inhaltsverzeichnis (bei Bedarf aufklappen)

Die Insel Curacao ist am Besten zu entdecken mit einem Mietwagen. Der nachfolgende Text soll euch Tipps geben, um günstig auf Curacao ein Auto mieten zu können und die richtige Autovermietung zu finden.

Wir helfen euch bei der Buchung und finden für euch das richtige Fahrzeug, klären euch über die Gebühren auf und sorgen dafür, dass ihr flexibel seid während eures Curacaourlaubs.
Einen Preisvergleich für die Karibikinsel bieten wir nicht an. Aber individuelle Beratung und da wir selber eine Autovermietung sind die günstige Mietwagen anbietet. Wir finden für euch die besten Angebote. Fragen zu Mietwagen könnt ihr direkt via Whatsapp oder Kontaktformular stellen.
Wir empfehlen euch, gleich mit dem Flug und Hotel das Auto zu mieten

Was kostet ein Mietwagen in Curacao?

Die Mietpreise für euer Mietauto auf Curaçao sind in der Regel bei den meisten Autovermietungen nahe beieinander. Ganz wichtig: Wir haben eine Menge unterschiedlicher Mietwagenangebote auf Curaçao.
Neuwagen und Autos, die ein paar Jahre alt sind. Es ist alles dabei. Daran orientiert sich logischerweise auch der Preis für den Mietwagen. Die folgende Liste ist also wirklich nur als grober Überblick zu sehen.

Kleinwagen 35-40 € pro Tag
SUV 45-50 € pro Tag
Pick up Truck 55-60 € pro Tag
7-Sitzer und größer 80-90 € pro Tag

Neuwagen sind immer ein paar Euro teurer, bei älteren Mietwagen könnt ihr als Urlauber  Geld sparen. Die kleineren, persönlichereren Vermieter haben oft etwas ältere Autos.
Wenn ihr für längere Zeit auf der Insel seid kann es sich immer lohnen, wenn ihr nach sogenanntem Long-Term Rental fragt. Wer einen Mietwagen für eine längere Zeit mietet, der bekommt nicht nur bei uns einen Rabatt. Denn für uns ist es ganz einfach weniger Arbeit und Aufwand, wenn ein Mieter den Leihwagen über längere Zeit fährt.
Übrigens möchten wir unsere Mietwagen gerne spätestens nach 3-4 Wochen mal sehen. Nicht um nach Kratzern zu suchen, sondern um einfach einen Zwischendurchcheck zu machen. Ölstand, Wischwasser, Kühlflüssigkeit und – ganz wichtig hier auf Curacao – Reifendruck.
Als Tipp an dieser Stelle: Es gibt Kreditkarten mit denen du die Selbstbeteiligung beim Mieten eines Autos absichern kannst. Passiert dummerweise dann doch mal etwas, ist für dich zumindest die Eigenbeteiligung nicht verloren, sondern wird vom Kreditkartenunternehmen zurückerstattet.

Gibt es Saisonpreise für Mietwagen?

Das ist ein bisschen die Frage nach der besten Reisezeit für Curacao. Die ist nicht so einfach zu beantworten. Die Frage nach den Saisonpreisen für Mietwagen schon. Tatsächlich macht auch hier bei uns in der Karibik die Naxhfrage den Preis. In der Zeit rund um Weihnachten und Silvester und auch in den ersten Wochen des Jahres ist es hier sehr schwer einen Mietwagen zu bekommen, wenn man zu kurzfristig bucht.
(Übrigens kosten unsere Autos das ganze Jahr über denselben Preis. Werbung Ende. 🙂 )

Wie lange das Auto mieten?

Die Reiseziel Curacao ist ohne ein Auto kaum angemessen zu entdecken. Wir haben Busse die euch von A nach B bringen können. Aber durch die dauerhaft hohen Temperaturen hält sich der Spaß bei diesen Fahrten in Grenzen. Und ganz Curacao ist so eben auch nicht zu entdecken.
Die Antwort auf die Frage, wie lange ihr euren Mietwagen buchen solltet kann also nur lauten: Für den gesamten Aufenthalt.
Je nach Mietwagenanbieter bekommt ihr eine (kostengünstige) Abholung am Flughafen und einen Transfer am Tag des Abflugs. Taxis können für den Abreisetag auch eine gute Idee sein. Leider sind unsere Taxis aber teuer. Sie liegen aber kaum über dem Preis für einen Mietwagen für einen Tag und ihr erspart euch am Abreisetag den Stress durch die Rückgabe des Autos.

Was für ein Auto brauche ich?

Jede  Faser meines Körpers möchte hier PICK UP schreien. Aber die Antwort wäre natürlich nicht ganz richtig. Ein großes Auto ist nicht unbedingt möglich. Wenn ihr zu zweit hier seid und nicht unbedingt die ganze Zeit abseits der Wege fahren möchtet, dann reicht ein kleiner Hatchback wie der KIA PICANTO. Der ist hier nach wie vor das meistverkaufte (Miet) Auto und manchmal ist es auf dem Parkplatz gar nicht so einfach, seinen weißen Kia Picanto inmitten der ganzen anderen weißen Kia Picantos zu finden.
Für die Taucher ist mindestens ein geräumiger SUV, aber eigentlich ein Pick Up Pflicht. Da gibt es einige Autovermieter, die gut gepflegte ältere Modelle anbieten. 

Welche Zusatzleistungen sind sinnvoll?

Ein Auto so zu versichern wie in Europa ist bei uns etwas schwieriger. Dementsprechend findet ihr bei fast allen Anbietern in den Mietkonditionen einen Eigenanteil. Ihr könnt euch dyvon in der Regel durch eine etwas erhöhte Mietrate befreien.
Auch das Thema „platter Reifen“ wird von den meisten Autovermietern so gehandhabt, dass ihr dafür aufkommen müsst. Schaut euch bitte die Reifen an, wenn ihr das Auto übernehmt.
Bei uns und vielen anderen Vermietern gibt es gegen einen geringen Tagesbeitrag keine Probleme, wenn mal ein Reifen platt geht. Für einen Euro pro Tag bieten wir die Autoreifenversicherung.
Reist ihr mit Kindern an und möchtet keinen eigenen Kindersitz mitnehmen finden sich hier Autovermietungen, die euch einen mitvermieten können. Es gibt aber 2 Spezialvermieter, wo ihr – am besten rechtzeitig – euren Kindersitz mieten könnt.

Wo wird der Mietwagen abgeholt?

Oft wird der Wagen zu eurem Hotel gebracht. Manchmal wird ein Treffpunkt verabredet oder das Auto wartet am Flughafen Hato International Airport auf euch. Das ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich und kann häufig auch abgesprochen werden.
Manchmal werdet ihr vom Flughafen abgeholt und spart euch die Taxikosten. Die hier auf der Insel schon recht hoch sind.
Besonders bequem wird es natürlich, wenn ihr bei einem der Anbieter einen Mietwagen am Flughafen Curacao bucht. Sixt, Alamo, Avis bieten das direkt, Europcar hat einen Shuttleservice zum weiter entfernten Büro.
Um Ihren Mietwagen nach dem Urlaub am Flughafen Curacao zurück zu geben, steuern Sie mit dem Navigationsgerät folgende Adresse an: Franklin D. Rooseveltweg, Car Rental Plaza, Willemstad.
Die Rückgabe ist in der Regel genau dort, wo das Auto auch abgeholt wurde. Beziehungsweise der Vermieter oder wir holen das Auto am Übergabeort ab.

Wie wird der Mietwagen bezahlt?

Bezahlt wird in der Regel in Dollar oder Antillen Gulden (NAf). Die Preise sind aber oft in Euro angegeben. Allerdings wird der Euro auf Curaçao zumindest bei Vermietern nahezu nie akzeptiert.
Bezahlt werden kann bei fast allen auch mit Karte, mit Bargeld und sehr häufig ist eine Mietkaution zu hinterlegen. Ob die bar oder per Karte zu bezahlen ist ist vom Mietwagenanbieter abhängig.

Welche Versicherung hat das Auto?

Unbedingt beachten solltest du, dass die meisten Autovermieter auf der Insel eine Selbstbeteiligung im Vertrag stehen haben. Oft sind das zwischen 300 – 400 Dollar, die im Schadensfall einbehalten werden.
Bezahlt werden kann die Kaution (im Niederländischen: Borg – ausgesprochen BORCH) oft per Kreditkarte oder in Bar. In Florin oder Dollar. Willst du mit Euro bezahlen oder die Kaution hinterlegen sprich bitte unbedingt mit deinem Autovermieter oder sprich uns an. In bestimmten Fällen können wir die Zahlung in Euro akzeptieren.

Brauche ich einen internationalen Führerschein?

Nein. Der deutsche „Lappen“ oder der österreichische oder Schweizer Führerausweis reichen aus.

Tankregelung und Sauber machen

Zum Glück haben wir hier fast alle eine Voll-Voll Regelung, wenn es ums Thema Tanken geht. Ihr bekommt den Wagen mit vollem Tank und genauso möchten wir ihn wieder zurück.
Und wirklich niemand hier regt sich auf, wenn ihr mal etwas Strand mit zur Rückgabe bringt. Auch eine vergessene Plastikflasche nehmen wir nicht übel. Wir wissen schon wie das so ist, wenn man im Urlaub ist und man auch mal Fünfe grade sein lässt.
Bitte übergebt kein vollkommen verdrecktes Auto. Essensreste, Getränkeflecken und der halbe Strand, gerne noch nach einem Regenguss ins Auto getragen. Das können wir so nicht akzeptieren. Zum Glück für alle kommt sowas selten vor. Wird dann aber von der Mietkaution abgezogen für die Extrareinigung.

Tanken auf Curacao

Bei uns wird erst bezahlt und dann getankt. Wenn ihr zuviel bezahlt habt, dann könnt ihr euch das überzählige Geld nach dem Tanken zurückholen. Aber eben erst einmal bezahlen gehen.
Euer Auto wird sehr wahrscheinlich ein Benziner sein. Das ist dann die GELBE Tankpistole. Habt ihr ein Dieselfahrzeug müsst ihr die SCHWARZE Tankpistole nehmen.
Bezahlen könnt ihr mit Bargeld. Dollar oder Florin ist hier egal. Und immer mehr Tankstellen akzeptieren jetzt auch Kreditkarten von VISA und Mastercard. Oder es finden ich zumindest Geldautomaten vor Ort, so dass ihr Bargeld ziehen könnt.

Häufige Fragen zur Mietwagenbuchung

Dein Mietwagen auf Curacao

Mietwagen wählen

SUVs

Suzuki Jimny – von Drive & Dive

4 Automatik 2 2
Sedan

Hyundai i10 Grand – silber

4 Automatik 4 4
Hatchbacks

Chevrolet Spark – lila

4 Automatik 4 4
SUVs

Hyundai Tucson – grau

5 Manuell 4 4
Hatchbacks

Chevrolet Spark – gelb

4 Automatik 4 4
Sedan

Kia Picanto – weiß

4 Automatik 4 4